lesen bildet und bildung macht sexy

Nach unten

lesen bildet und bildung macht sexy

Beitrag  schlaflaus am Fr Apr 18, 2008 7:00 pm

aaaaalso... hier soll meiner idee nach quasi eine kleine bücherempfehlungsliste entstehen... brauch nämlich mal ein paar anregungen
das ganze natürlich inklusive "leihst du mir das aaaahaaus?"

wenn ihr mal gute bücher lesen wollt solltet ihr folgende zur hand nehmen:

"die bibel nach biff" wer es noch nicht kennt gehört eich schon fast gesteinigt... zum brüllen komisch und acuh ein bisschen traurig... jesus wahres leben

"als wir unsterblich waren" oder auch "stories we could tell" im englischen original, kann mich einfach nicht entscheiden, welchen titel ich schöner find... für diejenigen unter uns, die gerne 25-40 jahre früher gelebt hätten,gerne in der nacht dabei gewesen wären als elvis starb oder einfach nur was von "normen schorfigen schwengeln" lesen wollen

"tausend kleine scherben" unglaublich dicker wälzer den man unglaublich schnell durch hat, weil saugut geschrieben. james frey erzählt von seinem entzug und seiner einzigen möglichkeit, zu überleben


sodele, jetzt mächte ich auch ein paar tipps haben, bittedanke
avatar
schlaflaus
Schulkind
Schulkind

Anzahl der Beiträge : 62
Alter : 30
Ort : im zweifelsfall im bett
Anmeldedatum : 05.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: lesen bildet und bildung macht sexy

Beitrag  el am So Apr 20, 2008 6:09 pm

Also ich finde ja:
"Ritus + Sanctum (Fortsetzung)" von Markus Heitz:
In Kürze:
Frankreich im Jahre 1764: Eine Bestie versetzt die Menschen des Gévaudan in Angst und Schrecken. Männer, Frauen, Kinder werden gehetzt – und getötet. Der König setzt öffentlich ein hohes Preisgeld auf den Kopf des Monsters aus. Der Vatikan hingegen entsendet Geheimermittler, die undurchsichtige Ziele verfolgen. Auch der Jäger Jean Chastel beteiligt sich an der Jagd auf die Bestie. Immer wieder kreuzen sich dabei seine Wege mit denen der ebenso energischen wie geheimnisvollen Äbtissin Gregoria. Beide können nicht ahnen, dass sie kaum mehr sind als Figuren in einem erschreckenden Spiel, das auch über 200 Jahre später noch nicht beendet sein wird …

Meine Wertung: Gut. Hat zwar abgrundtiefschlechte Kritiken bekommen, aber es bietet meiner Meinung nach eine nette Storry die auf historischen Ereignissen basiert und die Bestie von Gévaudan ist dabei, was schon wieder persönliche Sympathie-Punkte bringt.

"Und dann Totenstille" von Robert Harnum:

Kurzumschreibung: Ein relativ normaler Junge begeht ein Schulmassaker. Warum und wieso dieser Junge "normal" sein soll, könnt ihr selbst herausfinden.
Ich habe das Buch verschlungen (was bei mir recht selten passiert, da ich mir nie wirklich die Zeit für Bücher nehme), genau wie einige Freunde von mir auch.

el
Helfer
Helfer

Anzahl der Beiträge : 455
Ort : zuhause
Anmeldedatum : 05.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: lesen bildet und bildung macht sexy

Beitrag  Vivi am So Apr 20, 2008 10:20 pm

"Die Welle" oder auf Englisch "The Wave", Inhalt dürfte ja auf Grund des Kinofilms allgemein bekannt sein. Ich hab's im Englisch-Unterricht gelesen und ist meiner Meinung nach eine anschauliche Darstellung des NS-Wahnsinns in einigen Teilen.

Christiane F.: "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" - kenn ich mittlerweile schon fast auswendig, ist schon alleine wegen der schonungslosen Wahrheit lesenswert.


Im Moment fallen mir nicht mehr ein, schreib hier mal bei Gelegenheit weiter alien

Vivi
Helfer
Helfer

Anzahl der Beiträge : 333
Anmeldedatum : 02.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: lesen bildet und bildung macht sexy

Beitrag  schlaflaus am Do Mai 01, 2008 12:56 am

ein kontraproduktiver post: lest NICHT, ich wiederhole, N I C H T, niemals, auf keinen fall und unter keinen umständen "feuchtgebiete" von charlotte roche wenn ihr kleine weicheier seid. wenn ihr allerdings einen etwas abstrusen humor und einen resistenten magen, nebenbei nicht zuviele literarische ansprüche und ein gedächtnis wie ein sieb (zum eklige dinge schnell wieder vergessen) habt, dann lests.
avatar
schlaflaus
Schulkind
Schulkind

Anzahl der Beiträge : 62
Alter : 30
Ort : im zweifelsfall im bett
Anmeldedatum : 05.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: lesen bildet und bildung macht sexy

Beitrag  Vivi am So Mai 04, 2008 2:41 am

Das macht mich echt neugierig. Hast du das Buch? Könntest du mir das mal ausleihen?

Vivi
Helfer
Helfer

Anzahl der Beiträge : 333
Anmeldedatum : 02.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: lesen bildet und bildung macht sexy

Beitrag  Vivi am Fr Okt 17, 2008 2:55 pm

Heiner Geißler - Was würde Jesus heute sagen?

In diesem Buch geht es um die politsche Botschaft des Evangeliums und wie man diese auf die Gegenwart übertragen kann. Ist interessant geschrieben und ziemlich lehrreich. Da lohnt sich der Gang in die Stadtbücherei Wink

Vivi
Helfer
Helfer

Anzahl der Beiträge : 333
Anmeldedatum : 02.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: lesen bildet und bildung macht sexy

Beitrag  Marteffsen am Di Nov 04, 2008 10:37 pm

Die Säulen der Erde ( 1000 Seiten)

Vor dem geschichtlichen Hintergrund des mittelalterlichen Englands steht der Bau einer Kathedrale im südenglischen Ort Kingsbridge im Mittelpunkt des in sechs Bücher unterteilten Romans.

Philip, ein fortschrittlich denkender junger Prior, möchte seinen Traum vom Frieden mit Hilfe des Steinmetz Tom Builder Wirklichkeit werden lassen: die Errichtung einer neuen Kathedrale. In einer langen Zeit blutiger Auseinandersetzungen zwischen Adel, Klerus und dem unter Ausbeutung und Not leidenden Volk müssen sie sich jedoch bis zur ihrer Fertigstellung mit Hilfe der ehemaligen Grafentochter Aliena gegen ihre Widersacher Lord William Hamleigh und den machtbesessenen Bischof Waleran Bigod durchsetzen.

_________________
"Weil Menschen genau das tun. Sie Springen und beten zu Gott, dass sie fliegen können, weil sie nämlich sonst einfach fallen wie ein Stein und sich den ganzen weg nach unten Fragen: Wieso zum Teufel bin ich gesprungen? Also hier bin ich Sarah und falle und es gibt nur einen Menschen , der mir das Gefühl gibt, dass ich fliegen kann: Und zwar du."
avatar
Marteffsen
Übermensch
Übermensch

Anzahl der Beiträge : 219
Anmeldedatum : 01.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://helferkreis.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: lesen bildet und bildung macht sexy

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten